Wir berichten über unsPressemeldungen Kloster Alpirsbach

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Kloster Alpirsbach aus den vergangenen Monaten.


45 Treffer

Kloster Alpirsbach

Sonntag, 10. April 2022 | Führungen & Sonderführungen

Führung am Ostersonntag: Meisterwerke der Zimmermannskunst des Mittelalters

Am Ostersonntag, 17. April um 14.30 Uhr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zur Sonderführung „Den Mönchen aufs Dach gestiegen“ ein. Mit Berthold Kaupp geht es in schwindelnde Höhen: in den Dachstuhl der Klosterkirche und damit in ein Meisterwerk der Zimmermannskunst. Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung unter +49(0)74 44.5 10 61 erforderlich.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Mittwoch, 6. April 2022 | Führungen & Sonderführungen

Spiele der Alpirsbacher Klosterschüler im Mittelalter: Programm in den Osterferien

Ein Nachmittag mit Kinderspielen aus lange zurückliegenden Jahrhunderten erwartet Kinder ab sechs Jahren und ihre erwachsenen Begleiter am 20. April um 10.00 Uhr in Kloster Alpirsbach. Bei der Sonderführung in den Osterferien erfahren sie, wie früher im Kloster gespielt wurde. Anschließend dürfen sie selbst Spiele aus dem Mittelalter ausprobieren. Eine telefonische Anmeldung ist unter 074 44. 5 10 61 erforderlich.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Donnerstag, 31. März 2022 | Allgemeines

Reformator Ambrosius Blarer: Leben und Wirken in Alpirsbach

Zum besonderen Rundgang „Ein Mönch als Reformator“ sind die Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 10. April um 14.30 Uhr eingeladen. Es geht um das Wirken Ambrosius Blarers im Kloster Alpirsbach. Für die Führung der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer +49(0)74 44.5 10 61 oder unter info@kloster-alpirsbach.de notwendig.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Freitag, 25. März 2022 | Führungen & Sonderführungen

Sonntagsführung: Meisterwerke der Zimmermannskunst des Mittelalters

Am Sonntag, 3. April um 14.30 Uhr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zur Sonderführung „Den Mönchen aufs Dach gestiegen“ ein. Mit Berthold Kaupp geht es in schwindelnde Höhen: in den Dachstuhl der Klosterkirche und damit in ein Meisterwerk der Zimmermannskunst. Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung unter +49(0)74 44.5 10 61 erforderlich.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Dienstag, 15. März 2022 | Allgemeines

21. März: 1475. Todestag des heiligen Benedikts von Nursia, Vater der Klöster

Der heilige Benedikt von Nursia ist der Vater aller abendländischen Klöster. Der Orden der Benediktiner, den er im 6. Jahrhundert begründete, besteht bis heute. Im monumentalen Kloster Alpirsbach lässt sich der Geist der Benediktiner beim Wandeln durch den Kreuzgang erleben. Benedikt von Nursia starb vermutlich am 21. März 547 – heute vor genau 1475 Jahren.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Montag, 7. März 2022 | Allgemeines

Lerne-mehr-über-Schmetterlinge-Tag: Schmetterlinge bevölkern die Monumente

Elegant und fast schwerelos flattern sie durch die Lüfte: Schmetterlinge sind bei Jung und Alt beliebt. Jedes Jahr am 14. März haben die farbenprächtigen Falter ihren eigenen Tag, den Lerne-mehr-über-Schmetterlinge-Tag. Dies nehmen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Anlass, den Schmetterlingen in Gärten und Schlössern nachzuspüren.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 4. März 2022 | Allgemeines

Bilanz für das Jahr 2021: ein zweites für alle herausforderndes Corona-Jahr

Hauptaufgabe der Staatlichen Schlösser und Gärten (SSG) Baden-Württemberg ist es, die insgesamt 62 historischen Monumente des Landes für Besucherinnen und Besucher zu öffnen. Doch die Corona-Pandemie machte auch im Jahr 2021 zeitweise Schließungen und umfangreiche Infektionsschutzmaßnahmen erforderlich. Das schlug sich erneut auf die Zahl der Besucherinnen und Besucher nieder. „Die Gästezahlen 2021 im Vergleich zu 2020 gingen um 4,7 % auf insgesamt rund 1,26 Millionen Personen zurück“, so SSG-Geschäftsführer Michael Hörrmann.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Donnerstag, 3. März 2022 | Allgemeines

Frauentag am 8. März: Starke Frauen aus dem deutschen Südwesten

Zum Internationalen Tag der Frauen am 8. März erinnern die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg an vier große Frauen des deutschen Südwestens: Die glaubensfeste Äbtissin Veronika von Rietheim von Kloster Heiligkreuztal, die selbstbewusste Prinzessin Sabina von Württemberg, die gebildete Gräfin Magdalena von Nassau-Katzenelnbogen aus Weikersheim und die kluge und baufreudige Regentin Sibylla Augusta.

Detailansicht