Einmalige Einblicke in Klosterkirche und -schule

Kloster Alpirsbach

Wir berichten über uns

Pressemeldungen Kloster Alpirsbach

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Kloster Alpirsbach aus den vergangenen Monaten.


32 Treffer
Kloster Alpirsbach

Dienstag, 27. März 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 1. APRIL 2018

Am Ostersonntag, den 1. April um 14.30 Uhr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zur Sonderführung „Den Mönchen auf‘s Dach gestiegen“ ein. Mit Berthold Kaupp geht es in schwindelnde Höhen: in den Dachstuhl der Klosterkirche und damit in ein Meisterwerk der Zimmermannskunst.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Montag, 19. März 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 25. MÄRZ 2018

Am Sonntag, den 25. März um 14.30 Uhr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten zur Sonderführung „Ein Mönch als Reformator“ ein. Pfarrer Horst Schmelzle und Dr. Stefan Zizelmann geben spannende Einblicke in eine umwälzende Epoche im Kloster Alpirsbach und im Herzogtum Württemberg.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Montag, 12. März 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 18. MÄRZ 2018

Zur Sonderführung „Ora et labora“ am Sonntag, den 18. März um 14.30 Uhr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ein. Die Referentin Elena Hahn zeigt dabei das durchstrukturierte Leben der Benediktinermönche im Alpirsbacher Kloster, streng nach dem Grundsatz: Ora et labora – bete und arbeite.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Montag, 26. Februar 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 04. MÄRZ 2018

Als Vorbote zum Themenjahr „Von Tisch und Tafel“ bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten am Sonntag, den 4. März um 14.30 Uhr die Sonderführung „Süßes aus der Klosterküche“ an. Im Kloster Alpirsbach geht es mit Janet Alpers auf die Suche nach langen, liebenswerten Traditionen aus der Klosterbäckerei. Nach dieser Zeitreise können die Leckereien mit einer Tasse Tee oder Kaffee verkostet werden.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Montag, 19. Februar 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 24. FEBRUAR 2018

Die Saison der Führungen bei Kerzenschein geht zu Ende. Ein letztes Mal in diesem Winter laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am Samstag, den 24. Februar um 18 Uhr zur Sonderführung „Bei Kerzenschein und Glühwein“ ein. Das Team der Klosterinfo nimmt die ganze Familie auf eine nächtliche Entdeckungstour durch das kerzenbeleuchtete Schwarzwaldkloster mit. Ein heißer Glühwein oder alkoholfreier Punsch rundet dieses einzigartige Erlebnis ab.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Dienstag, 6. Februar 2018 | Allgemeines

BESUCHERBILANZ 2017

Steigendes Besucherinteresse, unterstützt durch attraktive Programmangebote und publikumswirksame Präsentation – das ist die Bilanz der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg für das Jahr 2017. Über 3,85 Millionen Menschen haben im zurückliegenden Jahr die Schlösser, Burgen, Klöster und Gärten des Landes besucht. Einen Zuwachs von 2,4 % konnte Kloster Alpirsbach verzeichnen: 42.532 Besucher kamen in das ehemalige Benediktinerkloster.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Montag, 22. Januar 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 27. JANUAR 2018

Erneut bitten die Staatlichen Schlösser und Gärten zur beliebten Sonderführung „Bei Kerzenschein und Glühwein“ am Samstag, den 27. Januar um 18 Uhr. Das Team der Klosterinfo lädt die ganze Familie auf eine abendliche Entdeckungstour durch das kerzenbeleuchtete Schwarzwaldkloster ein. Ein heißer Glühwein oder alkoholfreier Punsch rundet dieses einzigartige Erlebnis ab.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Freitag, 19. Januar 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 28.01.

Eine allerletzte Sonderführung bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten in der Ausstellung „Freiheit – Wahrheit – Evangelium. Reformation in Württemberg“ an: Die Ausstellung wurde verlängert bis zum Sonntag, 28.1. – und an diesem Tag findet um 14. 30 Uhr, findet eine letzte zusätzliche Sonderführung in der Ausstellung statt. Danach schließt die Ausstellung ihre Tore.

Detailansicht