Symbol für Standardführungen im Kloster Alpirsbach

DER GEIST DES ALTEN KLOSTERSSTANDARDFÜHRUNGEN

Die uralten Mauern des mittelalterlichen Klosters atmen eine lange Geschichte. Die Führungen in Kloster Alpirsbach greifen diese spirituelle Atmosphäre auf. Lassen Sie sich einfangen von Geschichten aus der Vergangenheit des Benediktinerklosters. Schmunzeln Sie über Erzählungen aus dem Leben der Mönche. Staunen Sie über die Umwälzungen in der Zeit der Reformation.

Klassische Klosterführung

Lebendiges Bild von Architektur und Klosteralltag: Die Führung durch das Kloster zeigt herausragende Beispiele für die Romanik in Alpirsbach und gibt spannende Einblicke ins Leben der Benediktinermönche. Zu bestaunen sind u. a. frühe „Schüler-Graffiti“, Schuhe, Kleidungsstücke und Briefe von Klosterschülern aus dem 16. Jahrhundert sowie der europaweit einmalige Fund der „Dürerhose“ eines Klosterknechts. Die Welt der Mönche erwartet ihre Gäste und verzaubert mit ihrer einzigartigen Atmosphäre.

Winter - 02. November bis 24. März

Do , Fr , Sa , So , Feiertag 13.30

Sommer - 25. März bis 01. November

Di , Mi , Do , Fr , Sa 11.00, 12.00, 13.30, 15.00
So , Feiertag 11.30, 12.30, 13.30, 15.00

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Infozentrum / Klosterkasse
Telefon +49(0)74 44.5 10 61
Telefax +49(0)74 44.9 17 02 97
info@kloster-alpirsbach.de

Dauer

circa 1 Stunde

Teilnehmerzahl

maximal 30 Personen

Preis

Erwachsene 9,00 €
Erwachsene mit Gästekarte 8,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können per E-Mail unter info@kloster-alpirsbach.de vereinbart werden.
Ganzjährig auch in englischer und niederländischer Sprache möglich.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 216,00 €, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 10,80 €