Klostergeschichte mit OrgelmusikEine musikalische Kirchenführung

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Kloster Alpirsbach
Sonderführung: Wissen & Staunen
Veranstaltung mit: Pfarrer Horst Schmelzle und Kantorin Carmen Jauch
Termin: Sonntag, 11.10.2020, 15:30
Dauer: 1,5 Stunden

Alpirsbach und Hirsau verdanken ihren Erfolg als Klöster einer der größten Reformen des Mittelalters. Im 10. Jahrhundert ging sie vom französischen Cluny aus. Pfarrer Schmelzle zeigt, wie sich das auf den Benediktinerorden auswirkte. Umrahmt wird der Blick in die abendländische Geschichte durch den Klang der schwebenden Orgelskulptur, die seit 2008 in der Klosterkirche zu bestaunen ist. Kantorin Carmen Jauch spielt Werke quer durch die Epochen.

Service

Adresse

Kloster Alpirsbach
Klosterplatz 1
72275 Alpirsbach

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Infozentrum / Klosterkasse
Telefon +49(0)74 44.5 10 61
Telefax +49(0)74 44.9 17 02 97
info@kloster-alpirsbach.de

Kartenverkauf

Infozentrum / Klosterkasse

Treffpunkt

Infozentrum / Klosterkasse

Dauer

1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 30 Personen

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können per E-Mail unter info@kloster-alpirsbach.de vereinbart werden.
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 13,50 €

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.