WIE MAN BROT SELBST BACKTAUS KORN WIRD BROT…

Symbol für Sonderführungskategorie „Kinder & Familie“
Kloster Alpirsbach
Sonderführung: Kinder & Familie
Veranstaltung mit: Monika Kimmerle
Termin: Donnerstag, 10.08.2023, 10:00
Dauer: 2 Stunden

Das „täglich Brot“ war ein wichtiges Nahrungsmittel im Mittelalter – auch für die Alpirsbacher Mönche. Es wurde, wie die meisten Lebensmittel, im Kloster selbst hergestellt. Wie man früher Brot buk und was man dazu brauchte, wird hier anschaulich vermittelt. Dann geht’s ans Backen: Alle bereiten einen Teig zu für einen „Rahmfleck“, der verschieden belegt werden kann!

Service

Adresse

Kloster Alpirsbach
Klosterplatz 1
72275 Alpirsbach

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Infozentrum / Klosterkasse
Telefon +49(0)74 44.5 10 61
Telefax +49(0)74 44.9 17 02 97
info@kloster-alpirsbach.de

Kartenverkauf

Infozentrum / Klosterkasse

Treffpunkt

Infozentrum / Klosterkasse

Dauer

2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 20 Personen

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine können telefonisch oder per Mail vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 240,00 €, jede weitere Person 12,00 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 12,00 €

Hinweis

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.