Orchesterkonzert Stuttgarter Philharmoniker

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Kloster Alpirsbach
Konzert & Theater
Termin: Samstag, 19.09.2020, 18:00

Die Stuttgarter Philharmoniker gastieren am Kloster Alpirsbach und haben tolle Musik im Gepäck: Zu hören sein werden Mendelssohns Streichersinfonie Nr. 10, Mozarts Flötenkonzert Nr. 2 und Griegs Holberg-Suite. Das Orchester steht unter der Leitung des Dirigigenten Felix Mildenberger. Clarissa Böck spielt Flöte.

Service

Adresse

Kloster Alpirsbach
Klosterplatz 1
72275 Alpirsbach

Information und Anmeldung

Infozentrum / Klosterkasse
Telefon +49(0)74 44.5 10 61
Telefax +49(0)74 44.9 17 02 97
info@kloster-alpirsbach.de

Kartenverkauf

Kartenvorverkauf im Pfarramt unter 07444/2257 oder an der Abendkasse ab 17.15 Uhr

Preis

Erwachsene 22,00 €
Ermäßigte 17,00 €

Hinweis

Weitere Informationen unter Musik im Kloster und unter Kirchengemeinde Alpirsbach

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Der Besuch der Führung ist nur nach einer verpflichtenden Voranmeldung unter der angegebenen Telefonnummer möglich.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg gilt für den Besuch der 2G-Nachweis: Zutritt für geimpfte oder genesene Personen, falls die Infektion nicht länger als 3 Monate zurückliegt.
    Ergänzend zu diesen Nachweisen muss ein amtliches Ausweisdokument im Original vorgelegt werden, um die Identität überprüfen zu können.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt die Maskenpflicht, sobald der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann. In Innenbereichen mit Maskenpflicht müssen Personen ab 18 Jahren eine FFP2-Maske (oder vergleichbar) tragen. 
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.