Markt am 28. und 29. August 2021 Kunsthandwerk im Kreuzgang

Im Ambiente des Schwarzwaldklosters präsentieren 24 Kunsthandwerker am 28. und 29. August ihre kreativen Waren ‒ kunstvoll gefertigte Unikate und Objekte aus ganz unterschiedlichen Materialien. Den Markt mit Kunsthandwerk rundet ein gastronomisches und musikalisches Angebot ab.

Kloster Alpirsbach, Kurgarten

Kloster Alpirsbach bietet authentische Einblicke in das Leben des 16. Jahrhunderts.

KUNSTHANDWERKER STELLEN AUS

Am letzten Augustwochenende, am Samstag und Sonntag, 28. und 29. August, lädt Kloster Alpirsbach zum Bummeln ein: Im Kreuzgang zeigen 24 Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker die Ergebnisse ihres Könnens. Bereits zum neunten Mal findet der Kreativmarkt in den Mauern des altehrwürdigen Benediktinerklosters im idyllischen Kinzigtal statt. Ein attraktives Rahmenprogramm mit Musik und kulinarischen Genüssen sorgt für einen gelungenen Aufenthalt.

Kloster Alpirsbach, Kunsthandwerkermarkt 2015

Das bunte und abwechslungsreiche Angebot lädt zum Bummeln ein.

INSPIRIERT UND INDIVIDUELL

Das Angebot an kreativen Arbeiten und schönen wie nützlichen Produkten ist umfangreich wie vielfältig: schönes und originell gestaltetes Porzellan, farbenfrohe Kleidungsstücke und dekorative Holzarbeiten – alles individuell und mit Liebe fürs Detail hergestellt. Aber auch stilvoller Schmuck aus Silber, Gold und Edelsteinen, edle und dekorative Schals sowie Accessoires, Hüte und Taschen laden zum Anprobieren ein, und vielleicht wechselt eines der Produkte sogar seinen Besitzer, seine Besitzerin.

Die Kunsthandwerker präsentieren ihre Waren im Kreuzgang.

EIN BUNTES PROGRAMM

Die Gruppe „Minnezit“ sorgt am Samstag für die musikalische Umrahmung des Kunsthandwerkermarkts. Mit mittelalterlicher Musik und Liedern versetzen sie ihre Zuhörer in die Zeit der Ritter und Mönche. Bei einer Führung durch die ehemalige Benediktinerabtei lassen sich die Geheimnisse des Klosters auf- und die wertvollen Kunstschätze entdecken. Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt: Kaffee und Kuchen stärken im Klostergarten. Herzhafter Flammkuchen und französischer Wein gibt es auf dem Klosterplatz.

Kloster Alpirsbach, Kunsthandwerkermarkt 2015

Jedes Stück ein Unikat – dekoratives Porzellan in Kloster Alpirsbach.

RUND UM DAS KLOSTER

Das Café am Kloster lädt mit einem Stück Schwarzwälder Torte zum Verweilen ein. Am Ausstellungswochenende haben diverse Geschäfte rund um das Kloster geöffnet: Die Alpirsbacher Glasbläserei präsentiert historisches Handwerk, das Traditionshaus Mode Dreieck bietet eine vielfältige Kollektion. Naschkatzen kommen in der Schau-Confiserie Heinzelmann auf ihre Kosten, Bücherwürmer in Seidts Literathek. Anregende Geschenkideen rund um Bier bietet der Alpirsbacher Brau-Laden.

Service

Kunsthandwerk im Kreuzgang

Verkaufsausstellung

Veranstaltungsort

Kloster Alpirsbach
Klosterplatz 1
Kreuzgang
72275 Alpirsbach

Termin

Samstag, 28. August und Sonntag, 29. August 2021

Öffnungszeiten

Samstag 13.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag  11.00 bis 18.00 Uhr

Programm

Das Programm und weitere Informationen zu den Ausstellern gibt es bei der Evangelischen Kirchengemeinde Alpirsbach
www.ev-kirchengemeinde-alpirsbach.de/unsere-angebote/kunsthandwerkermarkt-2021

Eintritt

frei

Kontakt

Kloster Alpirsbach
Infozentrum/Klosterkasse
Klosterplatz 1
72275 Alpirsbach