Einmalige Einblicke in Klosterkirche und -schule

Kloster Alpirsbach

Dienstag, 5. September 2017

Kloster Alpirsbach | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 10. SEPTEMBER 2017

Am Sonntag, den 10. September laden die Staatlichen Schlösser und Gärten um 14.30 Uhr zur Sonderführung „Vom Maß und von der Mitte“ ins Kloster Alpirsbach ein. Mit Pfarrer Horst Schmelzle wird beim gemeinsamen Chorgebet in der Klosterkirche die Spiritualität im einstigen Benediktinerkloster erlebbar.

Das Chorgebet – die spirituelle Einheit der Benediktiner

Am Sonntag, den 10. September laden die Staatlichen Schlösser und Gärten um 14.30 Uhr zur Sonderführung „Vom Maß und von der Mitte“ ins Kloster Alpirsbach ein. Mit Pfarrer Horst Schmelzle wird beim gemeinsamen Chorgebet in der Klosterkirche die Spiritualität im einstigen Benediktinerkloster erlebbar.

VOM MASS UND VON DER MITTE
Das rechte Maß – das war die Richtschnur des großen Benedikt von Nursia. Sein Regelwerk gab auch dem Alltag Maß und Struktur: „Sieben Mal am Tag und einmal in der Nacht sollst Du Gott dienen.“ Welche Idee steckt dahinter? Welche Chorgebete wurden zu welcher Tageszeit gehalten und aus welchem Grund? Das lässt dieser Rundgang durch die romanische Klosterkirche erleben: eine Einführung in die Stundengebete der Benediktinermönche und praktische Singübungen von Psalmen.

Vom Maß und von der Mitte
Leben und Spiritualität der Benediktiner
Referent: Pfarrer Horst Schmelzle
Sonntag, 10. September um 14.30 Uhr
Preis: Erwachsene 11,00 Euro/ Ermäßigte 5,50 Euro

ANMELDUNG & PROGRAMM
Für die Sonderführung mit begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich unter info@kloster-alpirsbach.de oder Tel. +49(0) 74 44 51 0 61. Das Programm mit allen Sonderführungen in Kloster Alpirsbach ist an der Klosterkasse, im Internet unter www.kloster-alpirsbach.de oder über das Info-Telefon der Staatlichen Schlösser und Gärten +49(0) 72 51/74-27 70 erhältlich. Der Versand der Prospekte ist kostenlos.

Download und Bilder