Spirituelle Wucht im Schwarzwald

Ihr Besuchserlebnis

Kloster Alpirsbach macht ehrfürchtig: Die romanische Klosterkirche wird Sie beeindrucken mit ihrer monumentalen Schlichtheit. Staunen Sie über die ungewöhnlichen Details, die sich im Kloster erhalten haben – von den romanischen Löwen am Portal bis zu den Schätzen im Klostermuseum.

Der Geist des alten Klosters

Die uralten Mauern des mittelalterlichen Klosters atmen eine lange Geschichte. Die Führungen in Kloster Alpirsbach greifen diese spirituelle Atmosphäre auf. Lassen Sie sich einfangen von Geschichten aus der Vergangenheit des Benediktinerklosters. Schmunzeln Sie über Erzählungen aus dem Leben der Mönche. Staunen Sie über die Umwälzungen in der Zeit der Reformation. Alpirsbach ist der richtige Ort für eine Fantasiereise in lange vergangene Zeiten.
Führungen und Veranstaltungen

Für Kinder: Mitmachen in der Kinderwerkstatt

So ein Kloster mit seinen dicken Mauern und den geheimnisvollen Bildern und Gestalten inspiriert und macht Spaß. Die Stimmung ist für Kinder eindrucksvoll – und weil Kinder ihre Eindrücke auch in Aktivitäten umsetzen wollen, gibt es in Alpirsbach eine Kinderwerkstatt. Viele Angebote für die jüngeren Gäste im einstigen Benediktinerkloster verbinden das Besuchserlebnis mit Basteln und Selbermachen. So entsteht eine bleibende Erinnerung zum Mitnehmen.
Kindergeburtstag
Unser Terminkalender

Das Klostermuseum: von Mönchen und Schülern

Kein Gold und Silber, sondern Alltag in Holz und ungefärbtem Stoff – das zeigt das Klostermuseum. Es ist ein Geheimtipp, seine Bedeutung bei Spezialisten weltweit bekannt. Hier haben sich Dinge erhalten, die es sonst nirgends mehr gibt, zum Beispiel eine Männerhose, die über 500 Jahre alt ist. Oder Spielbretter, die sich die Klosterschüler heimlich geschnitzt hatten: einzigartige Funde, mit denen Sie im Klostermuseum den Alltag im späten Mittelalter erleben.
Das Klostermuseum

Starke Erlebnisse in Kreuzgang und Kirche

Alpirsbach ist ein begehrter Veranstaltungsort. Die Stimmung in den mittelalterlichen Räumen macht jedes der „Alpirsbacher Kreuzgangkonzerte“ zu einem ganz besonderen Erlebnis. Für Ohren und Augen gleichermaßen: Orgelkonzerte in der mächtigen Klosterkirche. Die neue Orgel ist ein besonderes Instrument, eine „Orgelskulptur“. Der Kreuzgang bietet immer wieder Raum für attraktive Ausstellungen oder einen Kunsthandwerkermarkt – nicht verpassen.

Gastronomie in unmittelbarer Umgebung

Café am Kloster
Brauereigaststätte Löwen-Post
Zwickel & Kaps      
Hotel Rössle

Das Kloster im Winter – das ist etwas ganz Besonderes. Die Klosterverwaltung lässt sich immer wieder Veranstaltungen einfallen, die den stimmungsvollen Reiz der Bauten im winterlichen Dunkel nutzen. Aber auch in der warmen Jahreszeit lohnt sich der Besuch im Schwarzwaldkloster.

Versenden
Drucken